Dienstag, 31. Dezember 2013

Jahresabschlusswanderung

Am 30.12.13 fand die Abschlusswanderung des SV Westhausen statt. Am 29.12.13 wurde aufgebaut und am 31.12.13 abgebaut. Die Wanderung verlief vom Schützenhaus über Westerhofen zur Pausenstation nach Weidach. Nach der Pause ging es dann zurück ins Schützenhaus. Dort gab es erst Kaffee und Kuchen und später Spanferkel mit Schlangganger, Spätzle oder Griebenschnecken. Bilder sind auf der Homepage des SVWesthausen zu finden. Für die 16 Kinder und Jugendlichen gab es verschiedene Spiele und natürlich wurde viel geredet.

Einen guten Rutsch und ein schönes neues Jahr.

Sonntag, 22. Dezember 2013

Ergebnisse Meisterschaften / Quali LM

Am 17.11.2013 fand in der Turnhalle der Jagsttalschule in Westhausen die Kreismeisterschaft im Bogenschießen des Schützenkreises Aalen statt. Morgens haben die Erwachsenen geschossen, mittags dann die Kinder und Jugendlichen.


Am 30.11und 1.12.2013 fand in Deggingen die Bezirksmeisterschaft Halle statt. Dabei belegte Kathrin Ulmer den 4. Platz in der Schülerklasse A weiblich. Markus Schwer belegte in der Schülerklasse B den 11. Platz. Robin Kufahl, Lukas Arnold und Daniel Momesso belegten mit ihrer Mannschaft den 3. Platz ind der Jugendklasse. Ebenfalls den belegte Lara Arnold den 3. Platz, jedoch in der Schülerklasse B weiblich. Mit ihrem Ergebniss qualifizierte sie sich zudem zur Württembergischen Meisterschaft. Weitere Ergebnisse der Bezirksmeisterschaft sind auf der Homepage des SV Westhausen zu finden. Die Zulassungszahlen zur Württembergischen Meisterschaft sind hier zu finden.

Donnerstag, 7. November 2013

Meisterschaften

Auf Anfragen einiger Mitschützen habe ich euch hier zusammengeschrieben was ihr für eine Meisterschaft braucht.

Vereinskleidung oder weiße Kleidung
Unter Vereinskleidung versteht man Vereinsshirt und Sporthose

Hallenschuhe:
Die Sohlen der Schuhe dürfen nicht abreiben

Schützenausweis:
Die Schützenausweise der jüngeren Schützen sind bei den Trainern
Bei höheren Wettkämpfen solltet ihr auch einen Personalausweis mitbringen

Verpflegung:
Etwas zu trinken und ein kleiner Snack

Zudem solltet ihr darauf achten, dass eure Pfeile beschriftet sind.
Die Beschriftung darf nicht auf den Federn sein.

Ausrüstung, Kugelschreiber, kleiner Block für persönliche Notizen wie Visiereinstellungen usw. sollten selbstverständlich dabei sein.

Sonntag, 27. Oktober 2013

Vereinsmeisterschaft Halle 2014

Am Freitag den 25.10.13 fand in der Halle der Jagsttalschule Westhausen die Vereinsmeisterschaft Halle 2014 statt. Geschossen wurde während den normalen Trainingszeiten. Einige Schützen schossen ein super Ergebnis doch viele erreichten nicht die erhofften Ringzahlen. Aber keine Sorge, bei der Kreismeisterschaft sind wir besser.
Im Anschluss daran nutzten noch einige die Gelegenheit beim Königsschießen ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen.

Sonntag, 6. Oktober 2013

Bau der neuen Hallenscheiben

Am Samstag den 5.10.13 wurden im Schützenhaus in Westhausen die neuen Hallenscheiben gebaut. Gleich morgens fuhren Ralf und Lukas Arnold los um das Material vom Händler in Abenberg abzuholen. Für den Transport wurde ein Fiat Ducato verwendet. Das Fahrzeug wurde von Vereinsmitglied Wolfgang Scherer zur Verfügung gestellt. Um ca.13.00 Uhr wurde dann mit dem eigentlichen Bau begonnen. Dabei haben Gerhardt Dann, Oliver Schwer, Sebastian Nietsch sowie Ralf und Lukas Arnold geholfen. Der Bau der Scheiben war eigentlich sehr einfach. Erst wurde das Material sortiert und mit einer Schraubzwinge festgehalten. Später wurden die Scheiben dann einfach mit den Schraubzwingen zusammen gespannt und mit Gewindestangen befestigt. Bis es soweit war, waren allerdings einige Versuche mit verschiedenen Konstruktionen, Wagenheber usw. nötig. Gegen 17.30 Uhr war ein kompletter Satz Hallenscheiben fertiggestellt.

Sonntag, 22. September 2013

Vereinsausflug


Am 21.09.2013 machte der SV Westhausen einen Ausflug in das Auto & Technikmuseum Sinsheim. Daran teilgenommen haben auch 9 Kinder und Jugendliche. Dadurch wurde es in der letzten Reihe sehr lustig. Zu Beginn schauten wir erst die großen Flugzeuge an und lachten über die, die noch warten mussten. Denn es dürfen maximal 100 Personen in ein Flugzeug. Die Flugzeuge sind zwar sehr eng und stickig doch das ist es wert, denn das Cockpit ist wirklich interessant. Ich finde im Cockpit der Concorde F-BVFB ist viel mehr Technik verbaut als im Cockpit der Tupolev TU-144.
Dann später Museum waren wir Jugendlichen ohne "Aufpasser" unterwegs. Was die Sache sehr viel lustiger machte. Wir schauten uns die Autos von denen viele schon Oldtimer waren an. Die vielen Fahrzeuge waren interessant. Im Museum ist auch eine Maschine zu finden, die Imperator Mobile heißt und in der keiner von uns einen Sinn erkennen konnte. Mir hat das Museum gut gefallen. Um 17 Uhr war dann Abfahrt aus Sinsheim zum Essen in eine Besenwirtschaft. Nach dem Essen waren wir Jungen noch etwas draußen. Bilder sind auf der Homepage des SV Westhausen zu finden.

Mittwoch, 18. September 2013

1. Westhausener Indoor 3D Turnier

Am Samstag den 14.09.13 fand das erste Westhausener Indoor 3D Turnier statt. Geplant war eigentlich ein normales 3D Turnier im Wald rund um den Amselhof doch aufgrund des schlechten Wetters war dies nicht möglich. Am morgen bauten Marie und Joost Godts sowie Lukas und Ralf Arnold den Parcours auf. Um ca. 14 Uhr fanden sich die ersten Teilnehmer ein, dann wurde auch gleich mit dem Schießen begonnen. Geschossen wurden in Gruppen von jeweils 4 Personen. Einige der Schützen waren von dem Parcours so begeistert, dass sie ein zweitesmal starteten. Nach dem Schießen und dem Abbauen gab es Essen. Zu Essen gab es Settele Maultaschen Spieße mit Salat. Die Spieße wurden von Markus und Thomas fachmänisch gegrillt. Bilder zum Turnier sind auf der Homepage des SV Westhausen zufinden.

Freitag, 6. September 2013

Jagdturnier

Am Samstag den 14.09.13 findet das alljährliche Jagdturnier des SV Westhausen statt. Schießbeginn ist um ca. 13.00 Uhr. Nach dem Schießen geht es ins Schützenhaus zum Essen. Zu essen gibt es Maultaschenspieße von Settele. Wer teilnehmen möchte sollte eine E-mail an Ralf Arnold schreiben oder einfach anrufen. Wer Salat oder Kuchen mitbringen will kann dies bei der Anmeldung natürlich sagen. Startberechtigt sind alle Vereinsmitglieder. 

Samstag, 24. August 2013

Ferienprogramm


Am Donnerstag den 22.08.2013 fand auf dem Bogenplatz das Ferienprogramm der Bogenabteilung des SV Westhausen statt. Beginn war um 17.00 Uhr. Nach der kurzen Begrüßung durch Ralf Arnold wurden die etwa 20 Teilnehmer in drei Gruppen unterteilt. Jede der drei Gruppen erhielt Informationen über die Entwicklung des Bogenschießens durch Hartmut Kambach. Bei Ralf Arnold wurde die Technik erklärt. Eine weitere Station bildeten dann Lukas Arnold und Marie Godts mit der Erwärmung und Praktischen Übungen. Nachdem jede Gruppe die drei Stationen erledigt hatte ging es zum Schießen über.




 

Donnerstag, 1. August 2013

Sturmschäden am Bogenplatz

Als ich am Dienstag den 30.07.13 am Bogenplatz vorbei kam sah ich, dass der Sturm am Sonntag wieder einen der Bäume an der Jagst abgebrochen hatte. Bei näherem Betrachten viel auf, dass der Baum eine der Stromleitungen abgerissen hatte. Als ich dann am nächsten Tag noch einmal vorbei schaute war die Stromleitung schon wieder aufgehängt und repariert.

Testscheibe

Am Montag den 29.07.13 und Dienstag den 30.07.13 haben Lukas und Ralf Arnold eine Scheibe, aus dem Material welches sie am Sonntag abgeholt haben, gebaut. Sie begannen mit einem Rahmen aus Holz und legten die Streifen hinein. Danach wurde die Scheibe gepresst und mit Gewindestangen besfestigt. Am Mittwoch wurde dann die Scheibe von verschiedenen Schützen getestet. Heraus kam, dass sie für Recurve-Schützen stabil genug ist. Compound-Schützen werden die Scheiben dann in einigen Wochen testen. Die neuen  Scheiben ermöglichen eine einfachere Reparatur. Auserdem lassen sie sich nachspannen. Die alten Scheiben haben nur drei Jahre gehalten.

Montag, 29. Juli 2013

Parcours Abenberg

Am Sonntag den 28.07.13 waren Ralf und Lukas Arnold sowie Familie Schwer in Abenberg und haben Material für Hallenscheiben besorgt. Das Material wird in den nächsten Tagen getestet. Der Tag wurde mit einem Besuch im Bogenpacours im Ort verbunden. Der Parcours lag in einem Kiefernwald in dem sehr viele Heidelbeeren wuchsen. Zu Beginn waren einige leichtere Ziele, das änderte sich jedoch nach einiger Zeit. Es kam eine halb vergrabene Hütte. Um aus der Hütte heraus zu schießen war in der Wand ein schmales Fenster. Das schwierigste an dem Schuss war nirgends anzustoßen. In der Mitte des Parcours war dann eine kleine Hütte um Pause zu machen. Im Boden war eine Luke in der eine Kiste stand. In dieser Kiste waren kühle Getränke untergebracht. Um die entnommenen Getränke zu bezahlen war auch eine Kasse angebracht. Neben der Kasse stand auch ein Sack für die leeren Getränkeflaschen. Wenige Ziele nach der Hütte kam dann ein besonders schwieriger Schuss, ein Hirsch auf 50m. Geschossen wurde bergab und von einem Jägerstand. Anschließend ging es in schattigeres Gelände. An dieser Stelle gab es Frösche zu sehen. Eine der letzten Scheiben war ein Wildschwein. Es wurde mithilfe eines Seils einige Meter den Berg hinaufgezogen, dann wurde es befestigt und der Schütze konnte die Sperre mit einem Fußtritt lösen und das Ziel, während es den Berg hinabfuhr, beschießen. Der Parcours war sehr schön und auch die Ziele waren sehr gut.

Fackelschießen

Am Freitag den 26.07.13 fand auf dem Bogenplatz des SV Westhausen ein Fackelschießen statt. Der Abend begann mit Spielen für die Jugend. Anschließend gab es Würstchen vom Grill. Mit Beginn der Dämmerung konnten sich die Schützen einschießen. Danach wurden die Fackeln entzündet. Sodass am Ende der Dämmerung im Fackelschein geschossen werden konnte. Ende war gegen 23.30 Uhr. Einige Schützen blieben aber noch länger. Fotos zum Fackelschießen sind im Fotoalbum des SV Westhausen zu finden.

Donnerstag, 25. Juli 2013

Pressebericht Jugendrunde

Auf der Homepage des SV Westhausen ist der Pressebericht der Jugendrunde zu finden.

Dienstag, 23. Juli 2013

Samstag, 20. Juli 2013

Umbau des Bogenraums

Am 20.07.13 bauten Ralf und Lukas Arnold den Bogenraum des SV Westhausen um. Dabei wurden die alten Schießtische gekürzt sodass sie an die Rückwandgestellt werden konnten. Zudem wurden die Schränke etwas verschoben. Während des Umbaus wurden die Materialien sortiert. Nach fünf Stunden staubiger und schweißtreibender Arbeit ist jetzt wieder Platz im Bogenraum. Nun kann auch der von Matthias Ebert gebaute Scheibenwagen im Bogenraum untergebracht werden.

Siegerehrung Jugendrunde

Am 18.07.13 fand im Schützenhaus des SV Weiler die Siegerehrung der Jugendrunde statt. Es wurden die Schießsportler und die Bogenschützen geehrt. Westhausen war am stärksten vertreten. Vom SV Westhausen haben im Bogenschießen zwei Mannschaften teilgenommen und auch gewonnen. Mannschaft 1 belegte den ersten Platz dicht gefolgt von Tannhausen 1 auf dem zweiten Platz und SV Westhausen 2 auf dem dritten Platz.
Nach der Siegerehrung durch Kreisjugendleiter Stefan Weber wurde ein Gruppenbild für den Pressebericht gemacht. Anschliessend gab es Würstchen vom Grill. Zusätzlich wurden mehrere Media Markt-Gutscheine verlost.

Freitag, 19. Juli 2013

Sommerfest 2013

Am 13.07. und 14.07. fand auf dem Gelände der Firma Stuckateurbetrieb Robert King in Westhausen das Sommerfest des Schützenvereins statt. Viele der jugendlichen Schützen halfen dabei. Zum Beispiel beim Tische abräumen, beim Spülen der Teller und beim Bedienen der Gäste.

Landesmeisterschaft

Am 13.07. und 14.07. fand in Welzheim die Landesmeisterschaft statt. Von der Jugend haben sich Lukas Arnold, Kathrin Schwer und Robin Kufahl qualifiziert. Lukas Arnold und Kathrin Schwer haben am ersten der beiden Tage geschossen. Beide erreichten ein mittelmäßiges Ergebnis.
Während dem Wettkampf erlebten wir wie ungepflegt das Material anderer Schützen war, zudem sahen wir wie streng Trainer aus anderen Vereinen sind. Allerdings konnten wir auch sehen dass es Schützen gibt die bei jedem Schuss sehr konzentriert sind. Eine neue Erfahrung war auch die Musik während dem Schießen. Am zweiten Tag startete Robin Kufahl. Dabei erreichte er sein bisher bestes Ergebnis.

Dienstag, 11. Juni 2013

Landesmeisterschaft Feldbogen 2013

Am 8.6.2013 fand in Mühlen die Landesmeisterschaft Feldbogen statt. Bei super Wetter und Windstille machte das Schießen richtig Spaß. Neben dem Wetter war auch der Parcours sehr schön.Vom SV Westhausen war ich der einzige Starter und erreichte bei meiner ersten Landesmeisterschaft Feldbogen mit 257 Ringen den dritten Platz.

Mittwoch, 29. Mai 2013

Zusatztraining

Am 29.05.13 fand im Schützenhaus ein Zusatztraining statt. In zwei Schichten waren 15 Schützen anwesend. Unter den genauen Blicken von Bezirkstrainer Walter Weng wurden während einem anstrengenden Training viele Pfeile geschossen. Bei jedem Schützen wurde erst nach Fehlern geschaut, danach wurden diese behoben. Da Technik oft auf kurze Distanz trainiert wird, gingen nur wenige Pfeile neben die Scheibe. Zum Schluss bekam jeder Schütze noch ein paar Tipps was er zu beachten habe.

Hallo Walter, das Training hat uns gefallen und noch einmal vielen Dank dass, du zu uns gekommen bist.

Mittwoch, 15. Mai 2013

Ergebnisse der Vereins und Kreismeisterschaft

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft (09.05.13) und Kreismeisterschaft (11.05.13 )sind auf der Homepage des SV Westhausen zu finden. An der Kreismeisterschaft waren zu den Schützen des SV Westhausen noch zwei andere Schützen aus Jagstzell und zwei Schützen aus Ohmenheim answesend.

Montag, 6. Mai 2013

Vereinsmeisterschaft

Am 9.5.2013 findet die Vereinsmeisterschaft des SV Westhausen statt. Am besten wäre es wenn alle die mitschießen können um 9 Uhr da sind, denn Begrüßung, Bogenkontrolle und Probepfeile sind nämlich schon um 9.30 Uhr. Um 10 Uhr ist dann Schießbeginn.

Bitte alle an passende Kleidung denken und Essen und Trinken nicht vergessen.
Wer keine Vereinskleidung hat, kommt in Sportkleidung. Jeans sind nicht zulässig.

Montag, 29. April 2013

Bezirksmeisterschaft Feldbogen 2013

Am Sonntag den 28.04.13 fand die Bezirksmeisterschaft Feldbogen statt. Da ich das erste mal dabei war, fand ich es total super. Teilgenommen haben außer mir noch Ralf Arnold, Oliver Schwer und Peter Klotzbücher. Los ging es mit der Bogenkontrolle und der Verteilung der Schusszettel an die Gruppen. Ich fand gut, dass dies nicht so lange gedauert hat wie bei Fita Wettkämpfen. Anschliesend gingen die Gruppen an ihre Scheiben. Zur vereinbarten Startzeit begannen alle mit dem Schießen. Nach den ersten 12 Scheiben mit den unbekannten Entfernungen gab es eine Pause, in der die Zwischenergebnisse bekannt gegeben wurden. Im Anschluss daran begannen die restlichen 12 Scheiben mit den bekannten Entfernungen. Nicht so gut war die lange Pause und das kalte Wetter.  

Hier noch die Plazierungen der Schützen:

Schülerklasse: 1. Platz Lukas Arnold
Altersklasse: 2. Platz Peter Klotzbücher
Altersklasse Blank: 2. Platz Ralf Arnold

Samstag, 20. April 2013

Start der Sommersaison

Am Freitag den 19.4.2013 haben wir das erste mal auf dem neuen Bogenplatz geschossen. Trotz schlechtem Wetter war es lustig, den viele Schützen waren gekommen.

Nach dem Training fuhren wir zusammen ins Schützenhaus und probierten die Muster der neuen Poloshirts an.

Bei schlechtem Wetter Regenjacken und warme Kleidung mitbringen.

Im Sommer keine kurzen Hosen und Tops anziehen. Außerdem sollte man etwas zum Trinken und eine Mütze beziehungsweise einen Hut mitbringen.

Bilder zum ersten Training sind im Fotoalbum der Homepage zu finden.

Wer Vorschläge, Informationen oder Bilder zur Jugendseite hat, kann gerne einen Kommentar schreiben. Dazu einfach unten auf das Kommentarfeld klicken. Ihr könnt aber auch eine E-mail an svw.jugend(ät)gmail.com  senden.

Für alle, die es nicht wissen:
(ät) steht für den Klammeraffen @.
Dadurch kann Spam (Werbemüll) reduziert werden. 

Donnerstag, 18. April 2013

Poloshirts

Am Freitag den 19.4.2013 bringt Natalie einige Musterpoloshirts zur Anprobe mit. Wer ein Poloshirt bestellt hat oder noch bestellen will sollte am Freitag zum Anprobieren kommen. Während oder nach dem Training.

Das Training findet auch bei Regen statt.

Samstag, 13. April 2013

Vorläufige Ergebnisse Jugendrunde RWK3

Alle Ergebnisse sind auf der Homepage des SV Westhausen zu finden. Hier gehts direkt zu den Ergebnissen.

Jugendrunde RWK3 und Saisonabschluss

Am Freitag den 12.04.13 fand der dritte Wettkampf der Jugendrunde im Bogenschießen statt.

Hier etwas zu den inoffiziellen Einzelergebnissen:

Die Westhausener Simon und Benedikt lieferten sich ein Kopf an Kopfrennen bei dem Simon am Ende ringgleich mit Benedikt war jedoch mehr Zehner hatte und somit gewann.
Ebenfalls ein super Ergebnis schoss Tim.
Auch Neueinsteigerin Marie schoss ein sehr gutes Ergebnis.

Die offiziellen Einzelergebnisse folgen in einigen Tagen.
Doch ich glaube, dass alle mit ihren Ergebnissen zufrieden sein werden.

Die vorläufigen Mannschaftsergebnisse sind wie folgt:

1. Platz Westhausen 1: 1907 Ringe
2. Platz Tannhausen 1: 1723 Ringe
3. Platz Westhausen 2: 1666 Ringe
4. Platz Tannhausen 2: 1615 Ringe
5. Platz Jagstzell: 1469 Ringe

Die Mannschaft Westhausen 2 sicherte sich mit einem super Ergebnis den dritten Platz.

Im Anschluss daran gab es im Schützenhaus noch leckere Pizza und den Disney-Film Merida. Nach Ende des Filmes gingen dann alle erschöpft nach Hause.


Sonntag, 7. April 2013

Aufstellen der neuen Scheiben

Am Samstag den 06.04.13 waren Simon  Kübler, Dietmar, Heiko, Kathrin Ulmer, Oliver und Markus Schwer, Simon und Hubert Höfer, sowie Ralf und Lukas Arnold auf dem Bogenplatz und bereiteten diesen für die kommende Saison vor. Die alten Scheiben waren durchgeschossen und der Boden war voller Malwurfshügel. Simon Kübler, Oliver, Simon Höfer, Kathrin, Dietmar und Lukas waren für das Ausmessen und Befestigen der Scheiben verantwortlich. Heiko, Hubert und Ralf reparierten die alten Scheiben und Scheibenständer. Für die Mittagspause machten Monika und Lara Arnold Leberkäse warm und sorgten nach der Pause für Sauberkeit im Vereinsheim. Bilder sind hier zur finden. 

Sonntag, 31. März 2013

Vermessung des neuen Bogenplatzes

Am Samstag den 30.03.13 trafen sich  Joost und Marie Godts sowie Ralf und Lukas Arnold um den Bogenplatz zu vermessen und die Punkte an denen Scheiben aufgestellt werden sollen zu markieren. Dazu hatte Joost einen Vermessungstechniker mitgebracht. Dadurch konnte die Vermessung deutlich schneller und genauer gemacht werden.
Am Nachmittag trafen sich dann Oliver und Markus Schwer und noch einmal Ralf und Lukas Arnold um noch eine Scheibe zu bauen und weiteres Material vorzubereiten.

Am nächsten Samstag treffen wir uns um 8.30 Uhr am Bogenplatz um die Scheiben zu versetzen. Bitte denkt auch an Handschuhe und euer Werkzeug (Spaten, kleine Schaufel, etc.).

Bauen einer neuen Scheibe

Am Samstag den 23.03.13 trafen sich  Joachim und Joschua Funk sowie Ralf und Lukas Arnold um die Materialien für eine neue Scheibe und einige neue Scheibenständer zurecht zu sägen. Danach bauten Joachim und Joschua die Scheibenständer. Während dessen fuhren Ralf und Lukas Arnold zum Kressenhof wo sie Matthias Ebert schon erwartete. Dort bauten sie eine neue Scheibe und testeten den von Matthias Ebert gebauten Scheibenwagen.

Die Arbeit war nach einigen Stunden getan doch einige weitere helfende Hände kann man immer gebrauchen.

Samstag, 2. März 2013

Vorläufige Ergebnisse Jugendrunde RWK 2

Nach dem Zweiten Wettkampf der Jugendrunde Bogen hat sich an unseren Platzierungen nichts verändert. Allerdings kamen dieses mal andere Schützen ind die Mannschaftswertung.

Mannschaft 1:
Lukas Arnold
Robin Kufahl
Markus Schwer

Mannschaft 2:
André Stier
Kathrin Schwer
Benedikt Erhard

Alle Ergebnisse sind auf der Homepage des SV Westhausen zu finden. Hier gehts direkt zu den Ergebnissen.

Montag, 25. Februar 2013

Bogenhändler in Wemding

Am Samstag waren wir bei Siebert Bogensport in Wemding, dort gibt es viel Zubehör zu finden und der Verkäufer ist sehr freundlich. Es ist zwar ein sehr kleiner Laden, es ist aber vieles vorrätig oder kann besorgt werden. Wir haben uns ausführlich über das Angebot des Händlers informiert. Wir haben uns in dem Laden fast zwei  Stunden aufgehalten. Der Händler bietet das Mittelteil Fantom von Cartel für 99 Euro an. In dem Laden gibt es verschiedene Pfeile die es sonst nicht überall gibt. Der Verkäufer stellt zudem eigene Bögen her. Der Händler hat uns erklärt wenn jemand einen Bogen kauft, stellt er ihn auch auf Wunsch ein. Wir haben dort auch noch 3D-Tiere für den Verein gekauft. 
Den Link zu seiner Homepage findet ihr auf der Seite des SV Westhausen allerdings ist der Internet-Shop noch nicht vollständig.

Ihr könnt die aktuellen Startzeiten der Jugendrunde unter News finden.

Montag, 18. Februar 2013

Jahreshauptversammlung

Am Samstag den 16.02.13 war im Gasthaus Sonne in Westhausen unsere Jahreshauptversammlung. Es wurden die Berichte von Oberschützenmeister, Schießleitung, Schriftführerin, Bogenreferenten, Jugendleitung und des Kassenwarts vorgetragn. Danach fanden die Wahlen statt. Im Anschluss wurde das Programm des diesjährigen Vereinsausflug bekannt gegeben. Nach dem offiziellen Teil wurde noch kräftig gegessen und gelacht. Leider waren nur wenige Mitglieder da. Schade, dass von der Jugend nur vier anwesend waren.

Mittwoch, 6. Februar 2013

Ergebnisse Jugendrunde RWK1

Hier sind die Ergebnisse des ersten Wettkampfes der Jugendrunde Bogen. Einige der Ergebnisse sind sehr gut. Die Schützen des SV Westhausen belegten in allen Klassen außer Schüler B einen ersten Platz. In der Klasse Schüler B belegte Kathrin Schwer den zweiten Platz. Die Ergebnisse sind auch auf der Homepage des SV Westhausen zu finden. Auf dem Bild unten sind alle Schützen und deren Trainer. Ebenfalls auf dem Bild (erster von links) Kreisoberschützenmeister Dieter Hoppe.


Montag, 4. Februar 2013

1. Termin Jugendrunde Bogenschießen

Letzten Freitag fand der erste Wettkampf der Jugendrunde Bogen statt. Der Wettkampf begann nach der Begrüßung durch Kreisoberschützenmeister Dieter Hoppe. Bei dem Wettkampf wurden 30 Pfeile geschossen. Besonders beeindruckend waren die Leistungen unserer jüngsten Schützen. Ich glaube da kommt einer sogar in die Mannschaftswertung. Mehr, sobald die offiziellen Ergebnisse vorliegen.

Freitag, 1. Februar 2013

Bericht Jugendvollversammlung

Der Bericht der Jugendvollversammlung ist auf der Seite mit den Berichten zu finden.

Dienstag, 29. Januar 2013

Jugendvollversammlung 28.01.

Bei der gestrigen Jugendvollversammlung wurden gewählt bzw. wiedergewählt:

Beisitzer: Robin Kufahl
Jugendleiter: Matthias Bux
Schriftführerin: Sarah Schmähl

Zudem wurden die Berichte angehört.

Sonntag, 27. Januar 2013

Start Jugendblog

Hallo Jugend SV Westhausen,

ab heute werde ich euch hier über Neuheiten, Infos, Erfolge und vieles mehr berichten.

Denkt bitte alle an die Jugendvollversammlung am
Montag, den 28.01.2013 um 18.00 Uhr im Schützenhaus.

Viele Grüße

Lukas Arnold